Übersicht Invokationen

Quellenangabe / Buchauszüge:

Invokation des vereinigten Chakras

Invokation des Lichts

Invokation der Klarheit

Invokation des Wassers

Invokation der Einheit

Invokation des roten Strahls

Invokation des orangefarbenen Strahls

Invokation der Ruhe

Invokation der Kreativität

Invokation des gelben Strahls

Invokation des grünen Strahls

Invokation des Erwachens

Invokation des göttlichen Flusses

Invokation des blauen Strahls

Invokation des Lachens

Invokation des indigofarbenen Strahls

Invokation des Universums

Invokation der Hüter der Flamme

Invokation des violetten Strahls

Invokation der Meisterschaft

Invokation der Freude

Invokation des silbernen Strahls

Invokation des kupferfarbenen Strahls

Invokation des Spiralentanzes

Invokation des türkisfarbenen Strahls

Invokation des Fliegens

Invokation des rosafarbenen Strahls

Invokation des Strahls der Verzückung

Invokation des Dienens

Invokation der ICH-BIN-Präsenz

Invokation des weißen Strahls

Invokation des Kiddush Ha-Shem

Der Weckruf

Die Invokationen sind dem Buch "Der Lichtkörperprozess" von Tashira -Tachiren
Quellenangabe / Buchauszüge:
Der Lichtkörper-Prozeß
12 Stufen vom dichten zum lichten Körper
Tashira Tachi-ren
  

Bücher Louise L. Hay

Online bestellen - Portofrei in der EU - per Rechnung oder Nachnahme

nach oben

Invokation des vereinigten Chakras

Ich atme Licht durch das Zentrum meines Herzens ein und öffne es zu einer wunderschönen Lichtkugel. Ich lasse zu, daß ich mich ausweite.

Ich atme Licht durch das Zentrum meines Herzens ein und erlaube,

daß es sich ausdehnt.

Es dehnt sich durch mein Hals-Chakra und mein Solarplexus-Chakra aus und schafft ein vereinigtes Feld aus Licht in meinem Körper, durch meine Körper und um meine Körper herum.

Ich atme Licht durch das Zentrum meines Herzens ein und erlaube,

daß es sich ausdehnt. Es dehnt sich durch mein Stirn-Chakra und mein Sakral-Chakra aus und schafft ein vereinigtes Feld aus Licht in meinem Körper, durch meine Körper und um meine Körper herum.

 Ich atme Licht durch das Zentrum meines Herzens ein und erlaube,

daß es sich ausdehnt. Es dehnt sich durch mein Kronen-Chakra und mein Basis-Chakra aus und schafft ein vereinigtes Feld aus Licht in meinem Körper, durch meine Körper und um meine Körper herum.

 Ich atme Licht durch das Zentrum meines Herzens ein und erlaube,

daß es sich ausdehnt. Es dehnt sich durch das Alpha-Chakra über meinem Kopf und das Omega-Chakra unterhalb meiner Wirbelsäule aus und schafft ein vereinigtes Feld aus Licht in meinem Körper, durch meine Körper und um meine Körper herum. Ich erlaube der Welle von Metatron zwischen ihnen zu resonieren. ICH BIN eine Einheit des Lichts.

 Ich atme Licht durch das Zentrum meines Herzens ein und erlaube,

daß es sich ausdehnt. Es dehnt sich durch mein achtes Chakra über meinem Kopf und meine Oberschenkel aus und schafft ein vereinigtes Feld aus Licht in meinem Körper, durch meine Körper und um meine Körper herum. Ich erlaube meinem Emotionalkörper, mit meinem physischen Körper zu verschmelzen. ich bin eine Einheit des Lichts.

 Ich atme Licht durch das Zentrum meines Herzens ein und erlaube,

daß es sich ausdehnt. Es dehnt sich durch mein neuntes Chakra über meinem Kopf und meine Waden aus und schafft ein vereinigtes Feld aus Licht in meinem Körper, durch meine Körper und um meine Körper herum. Ich erlaube meinem Mentalkörper, mit meinem physischen Körper zu verschmelzen. ich bin eine Einheit des Lichts.

 Ich atme Licht durch das Zentrum meines Herzens ein und erlaube,

 daß es sich ausdehnt. Es dehnt sich durch mein zehntes Chakra über meinem Kopf und bis unter meine Füße aus und schafft ein vereinigtes Feld aus Licht, in meinem Körper, durch meine Körper und um meine Körper herum. Ich erlaube meinem spirituellen Körper, mit meinem physischen Körper zu verschmelzen. ich bin eine Einheit des Lichts.

 daß es sich ausdehnt. Es dehnt sich durch mein elftes Chakra über meinem Kopf und bis unter meine Füße aus und schafft ein vereinigtes Feld aus Licht in meinem Körper, durch meine Körper und um meine Körper herum. Ich erlaube meiner Überseele, mit meinem physischen Körper zu verschmelzen. ich bin eine Einheit des Lichts.

 Ich atme Licht durch das Zentrum meines Herzens ein und erlaube,

 daß es sich ausdehnt. Es dehnt sich durch mein zwölftes Chakra über meinem Kopf und bis unter meine Füße aus und schafft ein vereinigtes Feld aus Licht in meinem Körper, durch meine Körper und um meine Körper herum. Ich erlaube der Christus-Überseele, mit meinem physischen Körper zu verschmelzen. ich bin eine Einheit mit dem Licht.

 Ich atme Licht durch das Zentrum meines Herzens ein und bitte die höchste Ebene meines Geistes, durch dieses Zentrum meines Herzens zu strahlen und dieses vereinigte Feld völlig auszufüllen. Ich strahle an diesem heutigen Tage. ich bin eins mit dem Licht.



nach oben



Invokation des Lichts

 

 Ich lebe im Licht. Ich liebe im Licht. Ich lache im Licht.

 Ich werde getragen und genährt von Licht. Ich diene voller Freude dem Licht.

 Ich bin Licht. Ich bin Licht. Ich BIN. Ich BIN. Ich BIN.



nach oben


Invokation der Klarheit

 Ich stehe in der Unendlichkeit, jetzt. Alle Wege stehen mir offen.

 Ich liebe in der Unendlichkeit, jetzt. Alle Wege sind für mich klar.

 Ich lache in der Unendlichkeit, jetzt. Ich kenne alle Wege.

 In diesem unendlichen jetzt liegt alle Kraft. In diesem unendlichen jetzt liegt alle Liebe. In diesem unendlichen jetzt liegt alle Klarheit.

 Ich handle im Fluß des Geistes. Ich führe aus, liebe und weiß Alles-Was-Ist.



nach oben


Invokation des Wassers

 Ich nehme das Wasser des Lebens und erkläre es zum Wasser des Lichts.

 Ich führe es meinem Körper zu, damit es ihn zum Leuchten bringe.

 Ich nehme das Wasser des Lebens und erkläre es zum Wasser Gottes.

 ICH BIN ein Meister in allem, was ich BIN



nach oben


Invokation der Einheit

 ICH BIN ein gechristetes Wesen.
ICH BIN eins mit dem Geist.

 ICH BIN ein gechristetes Wesen.
ICH BIN eins mit Allem-Was-Ist.
Das Licht meines eigenen Wesens
erhellt meinen Weg.

 ICH BIN ein gechristetes Wesen.
ICH BINeins mit Allem-Was-Sein-Wird.
Ich trage das strahlende Licht der Quelle
in meinem Herzen.

 Ich schreite in Einheit mit dem Geist.
Ich lache in Einheit mit der Quelle.
Ich liebe in Einheit mit allen Lebewesen.

 ICH BIN ein gechristetes Wesen.
ich bin eine Brücke zwischen Himmel und Erde.



nach oben


Invokation des roten Strahls

 Ich rufe die Elohim
des rubinroten Strahls,
strahlt euer Licht in meinen Körper.

 Ich rufe die Elohim
des rubinroten Strahls,
ergießt die Stärke der Quelle
in jede Zelle meines Körpers,
damit mein Körper im Licht
neu erschaffen werden kann.

 Möge das rubinrote Licht
alle Beschädigungen in meinen Zellen heilen,
allen Streß und Schmerz lösen
und alle Ängste vor Veränderung beruhigen.

 Mein Körper ist ganz im Licht.
Mein Wesen ist ruhig im Licht.
Ich besitze die Stärke der Quelle.



nach oben


Invokation des orangefarbenen Strahls

 Ich rufe die Elohim
des orangefarbenen Strahls,
damit sich die Vitalität Gottes
in meinen Körper ergießt.

 Ich rufe den orangefarbenen Strahl,
damit er meine göttliche Kreativität erweckt.
Ich rufe den orangefarbenen Strahl,
damit er meine Liebe und meine Verbindung
zum Planeten vertieft.

 ICH BIN ein Meister des Flusses und der Veränderung
ich fühle die Schönheit aller Schöpfung.



nach oben


Invokation der Ruhe

 Ich gehe nach innen
und öffne die Blätter des kristallnen Lotos.

 Ich gehe nach innen,
und wie der Lotos erblüht,
beruhigen sich mein Verstand,
mein Körper und meine Emotionen.

 Wie mein Bewußtsein in das Zentrum des Lotos tritt,
erfahre ich Ruhe mit meinem ich bin.
Ich fließe in der Ruhe des Geistes.

 Wie ich in dem Lotos sitze,
weiß ich, daß der Buddha
ICH BIN.



nach oben


Invokation der Kreativität

 Ich sprudle über vor göttlichem Ausdruck.
Der Funke der Kreativität
ist der Funke des Lebens.
Ich forme Realitäten wie feinen Ton.

 ICH BIN der Meisterkünstler meines Lebens,
ich erschaffe Visionen des Planeten im Licht,
und siehe, das Licht ist da.

 Ich male die Porträts freundlicher Menschen,
und siehe, mehr Liebe ist in der Welt.

 Ich singe von der Bewegung des Geistes,
und siehe, ich schwebe!



nach oben


Invokation des gelben Strahls

 Ich rufe die Elohim
des topasfarbenen Strahls,
damit sich göttliche Realisation
in meinen Körper ergießt

 Durch den gelben Strahl
erwecke ich meine göttliche Aufgabe.

 Ich rufe den gelben Strahl,
damit er meinen Sinn des Dienstes
an der Vision der Quelle stärkt.

 Ich rufe den topasfarbenen Strahl,
damit er mein Ego besänftigt
und ich mich dem Geist hingeben kann.



nach oben


Invokation des grünen Strahls

 Ich rufe die Elohim
des smaragdgrünen Strahls,
damit sich die Fülle in meinen Körper ergießen kann.

 Ich rufe die Elohim
des smaragdgrünen Strahls,
damit ich mit dem göttlichen Fluß verbunden werde.
Wie oben, so unten.

 Ich rufe den grünen Strahl,
damit die völlige Öffnung meines Herzens gestärkt wird.

 Ich rufe den smaragdgrünen Strahl,
damit er mir bei der Schaffung meiner Fülle hilft.
Wie oben, so unten,
alles ist Liebe, alles ist Fluß.



nach oben


Invokation des Erwachens

 Ich rufe das Kind, das ICH BIN,
damit es meine Hand nimmt und mich Freude lehrt.

 Ich rufe das Kind, das ICH BIN,
damit es mich die Freude des Entdeckens lehrt,
in allen Welten, in denen ICH BIN.

 Ich nehme meine Hand und tanze
mit den Mustern der Galaxien.
Ich öffne mein Herz und singe
mit den Mustern der Meisterschaft.

 ICH BIN das Kind, das ICH BIN,
und ich erwecke alles, was ich sein kann.
Ich erwecke ICH BIN.



nach oben


Invokation des göttlichen Flusses

 ICH BIN das Universum, ich schaffe mich selbst neu.
ICH BIN das Universum, das zu sich selbst,
durch sich selbst und von sich selbst fließt
und alles erschafft, was ich sehe.

 ICH BIN der göttliche Fluß von Allem-Was-Ist.
Meine Bewegung ist Überfluß.
ICH BINdas Universum, ich schaffe mich selbst neu,
um in Fülle zu fließen.



nach oben


Invokation des blauen Strahls

 Ich rufe die Elohim
des saphirblauen Strahls,
damit sich das Licht der heiligen Übertragung
in meinen Körper ergießen kann.

 Ich rufe die Elohim
des Saphirstrahles,
damit göttliche Wahrheit
durch meinen Körper fließen kann,
auf daß ich in Wahrheit zu sagen vermag
wer ICH BIN.

 Ich rufe den saphirblauen Strahl,
damit er mir hilft, Liebe zu kommunizieren
und mein Licht in Licht zu übertragen.

 Ich rufe die Elohim
des saphirblauen Strahls,
damit meine Stimme besänftigt wird,
auf daß alle die Wahrheit Gottes hören mögen.



nach oben


Invokation des Lachens

 Manche sagen, Lachen sei die beste Medizin.
Manche sagen, Lachen ist das Gegengift zur Sünde.

 Manche sagen, Lachen ist Zeitverschwendung.
Doch ich sage dir, Lachen ist vollkommen göttlich.

 Auf diesem Planet leben eine ganze Menge ernsthafter Leute,
sie begreifen einfach nicht den kosmischen Witz.

 Und einige verbringen ihr ganzes Leben in ernster Bemühung
um das, was sie göttliche Wahrheit nennen.

 Doch ich habe in den Himmeln einen Witz gehört ...
Lachen ist Wahrheit -
und die Pointe ist Liebe.



nach oben


Invokation des indigofarbenen Strahls

 Ich rufe die Elohim
des indigofarbenen Strahls,
damit mein drittes und viertes Auge
erweckt und gestärkt werden können,
denn ich entscheide mich zu sehen.
Ich rufe die Elohim des sternsaphirnen Strahls,
damit der Stern erweckt werde,
der die Erinnerung enthält, wer ICH BIN.

 Ich rufe die Elohim des indigofarbenen Strahls,
damit die Speicherzelle aktiviert werden möge,
auf daß ich mich erinnern und verstehen kann.



nach oben


Invokation des Universums

 ICH BIN das Universum.
ICH BIN die Drehung und das Wirbeln der Galaxien.
ICH BIN die Bewegung der Planeten auf ihrer Laufbahn.
ICH BIN ein Komet am Nachthimmel.

 ICH BIN ein menschliches Wesen,
das sich im Fluß des Geistes bewegt.
ICH BIN ein Atom,
das Alles-Was-Ist enthält.

 ICH BIN das Universum
und lache, während ich tanze.

 ICH BIN Leben.



nach oben


Invokation der Hüter der Flamme

 ICH BIN ein Hüter der Flamme.
Ich trage sie
in alle Teile dieser Welt.

 ICH BIN ein Hüter der Flamme
Ich trage sie
in jeden Teil meines Wesens.

 Ich halte die Flamme Gottes hoch,
damit alle das strahlende Licht
des göttlichen Plans sehen mögen.

 ICH BIN ein Hüter der Flamme,
und ich trage sie in viele Welten,
auf daß alle das Licht kennen mögen
und es weitertragen.



nach oben


Invokation des violetten Strahls

 Ich rufe die Elohim
des violetten Strahls,
damit sich göttliche Transformation ergieße
durch alles, was ich bin.

 Ich rufe den Amethyststrahl,
damit er jede meiner Zellen und
jedes Atom meiner Körper
in höheres Licht transformiert.

 Ich rufe die violette Flamme,
damit sie in meiner Seele brennen möge
und alle Schleier auflöst,
die mich vom Geist trennen.

 Ich rufe die violette Flamme
damit sie meine Illusionen
und meine Widerstände verbrennt
und meine Angst in Liebe verwandelt.



nach oben


Invokation des goldenen Strahls

 Ich rufe die Elohim des goldenen Strahls,
damit sie göttliche Weisheit in mein Bewußtsein ergießen.

 Ich rufe die Elohim des goldenen Strahls,
damit sie die Maße und Gewichte,
das Gleichgewicht und die Ausmaße
des Universums enthüllen.

 Ich rufe die Elohim des goldenen Strahls,
damit mein Geist erleuchtet wird,
auf daß ich voller Frieden und Verstehen
wachsen kann.

 Möge ich in meinen Handlungen weise sein,
ausgeglichen in meinen Emotionen,
friedvoll in meinem Geiste.



nach oben


Invokation der Meisterschaft

 ICH BIN ein Meister,
der durch die Dimensionen tanzt.

 ICH BIN ein Meister der Möglichkeiten,
der die Morgen in das jetzt webt.

 ICH BIN ein Meister der Ausgeglichenheit,
der auf dem Drahtseil des Lebens hüpft.

 ICH BIN ein Meister,
dessen Stärke das Mitgefühl ist.

 ICH BIN ein Meister,
der mit der Unendlichkeit spielt.

 ICH BIN ein Meister,
der die Sterne kitzelt



nach oben


Invokation der Freude

 Ich hab ein Kitzeln in den Zehen,
das mich auf der Straße tanzen läßt.
Ich hab ein Kichern in meinem Bauch,
das mich alle umarmen läßt, die ich sehe.
Ich hab eine Quelle in meinem Herzen,
die Liebe in die Welt versprüht.
Ich kenne die Freude des Geistes,
und darum lache ich in meiner Seele.
Ich habe Freude am Leben,
und darum feiere ich das Licht.



nach oben


Invokation des silbernen Strahls

 Ich rufe die Elohim des silbernen Strahls,
damit sich göttliche Gnade in meine Körper ergießen kann.

 Ich rufe die Elohim des silbernen Strahls,
damit alle karmischen Muster und
aller unterdrückter Groll aufgelöst werden können
und ich Freude kennen mag.

 Ich rufe die Elohim der Gnade,
auf daß mein Wesen mit Vergebung,
mein Leben mit Dankbarkeit
und mein Herz mit Feierlichkeit angefüllt wird.

 Ich rufe die Elohim des silbernen Strahls,
damit meine Bindungen von Kleinlichkeit befreit werden,
damit das Joch des Hasses gebrochen
und meine Seele befreit wird.



nach oben


Invokation des kupferfarbenen Strahls

 Ich rufe die Elohim des kupferfarbenen Strahls,
damit sie mir die göttliche Blaupause des Lebens zeigen.

 Ich rufe die Elohim des kupferfarbenen Strahls,
damit sie mir die Muster meiner Existenz zeigen.

 Ich bitte darum, daß der Kupferstrahl
alle Primärstrahlen in meinen Körpern verbindet und unterstützt.

 Ich rufe die Elohim des kupferfarbenen Strahls,
damit sie mich im Spiralentanz führen,
auf daß ich ins Licht aufsteigen kann.



nach oben


Invokation des Spiralentanzes

 Aus meiner Mitte rufe ich die Spirale.
Ich drehe mich, ich leuchte.

 Aus meiner Mitte lasse ich die Spirale wachsen
im Heim meiner Seele.

 Ich dehne meine Seele aus und lasse sie sich drehen.
In meinem Körper beginnt der Tanz.

 Die Spirale wächst und hat ihre Spitze in meinem Herzen.
Sie umgibt meinen Körper, und das Vibrieren beginnt.

 Vom höchsten Geist in die Seele.
Wie oben, so unten.

 Eine andere Spirale, die vom Christus kommt,
und aus einem höheren Licht geschaffen ist,
trifft auf meine Spirale,
stimmt sich vollkommen in ihr Schwingen ein
und bringt die Spitze tief in mein Inneres.

 Wo sie sich berühren,
zieht eine Flamme so hell, so strahlend,
meinen Körper ins Licht.

 Es ist der Christus in mir,
der die Galaxien sich drehen läßt.

 ICH BIN vom Licht ganz hingerissen,
so laß uns den Spiralentanz tanzen.



nach oben


Invokation des türkisfarbenen Strahls

 Ich rufe die Elohim des türkisfarbenen Strahls,
damit sie mich durch den Ozean
des göttlichen Bewußtseins führen.

 Ich rufe den Türkisstrahl,
damit er mich mit all meinen Inkarnationen verbindet.

 Ich rufe den Türkisstrahl,
damit er mich mit all meinen Manifestationen verbindet.

 Ich bin eins mit dem größeren Bewußtsein.
ich bin göttliche Verbindung,
wir tauchen ins Licht und lachen.



nach oben


Invokation des Fliegens

 Ich fühle ein Kribbeln in meinem Rücken.
Ich fühle das Gewicht auf meinen Schultern.
Ich fühle, wie sich meine Schwingen ausdehnen.

 Ich höre den Ruf des Windes
und bereite mich vor zu fliegen.
Ich rieche die Freiheit im Himmel.
Ich berühre die Schwelle des Wunders,
indem ich langsam abhebe.

 Ich liebe das Gefühl des Schwebens.
Ich kenne die Erregung beim Tauchen.
Ich erhelle den Himmel mit Leuchten,
wenn ich das Gesicht Gottes küsse.



nach oben


Invokation des rosafarbenen Strahls

 Ich rufe die Elohim des rosafarbenen Strahls,
damit sie göttliche Einheit ausgießen.

 Ich rufe die Elohim des rosafarbenen Strahls,
damit sie mir helfen,
mein Christus-Selbst zu akzeptieren.

 Ich rufe die Elohim des rosafarbenen Strahls,
damit sie göttliche Liebe in meine Körper ausgießen.

 Möge die Liebe des Christus
durch mich fließen.
Möge die Einheit des Geistes
durch mich arbeiten.

 ICH BIN ein gechristetes Wesen.
ICH BIN in Einheit mit der Quelle.



nach oben


Invokation des Strahls der Verzückung

 Ich rufe die Elohim
des Strahls der Verzückung,
damit sich euer Licht um meine Körper ergießt.

 Ich rufe den Strahl der Verzückung,
damit er mich unterstützt, mein Fahrzeug aus Licht
zu bauen.

 Ich rufe die Elohim der Verzückung,
damit sie mich mit der ICH BIN-Gegenwart verbinden.

 Ich rufe die Elohim der Verzückung,
damit sie mich mit meiner Quelle verschmelzen.



nach oben


Invokation des Dienens

 Im Namen des Christus bitte ich,
vom Licht gestützt zu sein.

 Im Namen Gottes bitte ich,
in meinem Dienst am Einen
geführt und unterstützt zu sein.

 Im Namen der Quelle bitte ich,
daß der Heilige Geist Shekhina mich anfüllt
mit seinen Gaben,
auf daß ich noch besser dienen kann.

 Im Namen des Yod-He-Vau-He bitte ich,
daß ich dem Licht in dieser Welt dienen darf.

 Die treffendste Beschreibung der Farbe dieses Strahls ist Gold, Kupfer und eine bronzeartige Honigfarbe. Stell dir die Kombination aller Farben vor, kurz bevor sie in Weiß übergehen. Der Strahl der Verzückung wird oft auch viel dicker erfahren als die anderen Strahlen, ähnlich wie Honig.



nach oben


Invokation der ICH-BIN-Präsenz

 Ehyah Asher Ehyah.
ICH BIN, WAS ICH BIN.
Ich rufe die Bruderschaft des Lichts,
Ich rufe die Hüter des Lichts,
Ich rufe die Engel des Lichts,
mich zu unterstützen, so wie ICH BIN,
zu sein, wie ICH BIN,
mich zu verbinden mit dem, was ICH BIN.

 Ehyah Asher Ehyah.
ICH BIN, WAS ICH BIN.



nach oben


Invokation des weißen Strahls

 Ich rufe die Elohim des weißen Strahls,
damit sich das kristallne Licht der Quelle
durch jeden Teil meines Körpers ergießt.

 Ich rufe die Elohim des weißen Strahls,
damit die kristallnen Schablonen meiner Körper
aktiviert werden mögen.

 Ich bitte darum,
auf die Fülle des weißen Strahls eingestimmt zu sein,
auf daß ich erfüllt werde.

 Ich rufe die Elohim des weißen Strahls,
auf daß ich mit dem Licht Gottes erfüllt werde.



nach oben


Invokation des Kiddush Ha-Shem

 Gesegnet sei Yod-He-Vau-He,
Kodoisch! Kodoisch! Kodoisch!
Heilig! Heilig! Heilig!

 König der Universen,
der Du die göttliche Ordnung aufgestellt hast,
lege auch die Ordnung meines Lebens
gemäß Deines Willens fest.

 Gesegnet sei Yod-He-Vau-He,
Kodoisch! Kodoisch! Kodoisch! Adonai Tsebayot.
Unendliches Licht!
Unendliche Liebe!
Unendliche Wahrheit!

 Herr Gott der Heerscharen,
möge Deine Herrlichkeit die Erde bedecken.
Möge Dein Licht die Erde erhalten,
so wie es die Himmel erhält.

 Heilig! Heilig! Heilig!
Ist der Herr der Heerscharen.
möge die Erde von Deiner Herrlichkeit bedeckt sein.
In dieser Welt und in der kommenden Welt.

 Kodoisch! Kodoisch! Kodoisch!
Adonai Tsebayot.
Maloch Kol Ha-aretz K'vodoh!
Lay-olam Vo-ed.
Amen. Amen. Amen. Amen.



nach oben


Der Weckruf

 Parallelen verschmelzen,
Magnetismus wallt auf.
Zeit bricht zusammen
und spannt die Synapsen.
Nichts ist verkehrt -
bring es hervor!

 Körper schmerzen
von aufbrechenden Kodierungen.
Widerstand ist gebrochen;
die Arbeit fast getan.
Die Veränderungen sind groß -
bring sie hervor!

 Die Gemeinschaft der physischen Körper
ist genetische Wiedervereinigung.
Mit Codes der Unendlichkeit
für verkörperte Göttlichkeit.
Unsere Körper kommen auch -
bring sie hervor!

 Mentale Irrungen und
zerstörte Illusionen.
Geh durch das Tor:
Erwachen wartet.
Gib dich hin, geh hindurch -
bring es hervor!

 Realitäten zu verändern
in göttliche Normalität,
ist aus der paralaxen Perspektive
sehr nützlich.
Wonach du dich sehnst -
bring es hervor!

 Vom überpersönlichen Wissen
lösen sich Anhaftungen auf.
Emotionaler Sturm,
dann ist der Geist enthüllt.
Die Liebe für das Eine -
bring sie hervor!

 Öffne das Herz zum Jubilieren,
öffne den Geist zum Enthüllen.
Öffne den Körper, öffne die Seele
für das Ziel des geliebten Geistes.
Die Mission ist fast vollbracht -
bring sie hervor!

 Mystische Missionen
brauchen magische Visionen.
Offene, wilde Herzen
befreien das magische Kind.
Wir tanzen nach Hause -
bring es hervor!

 Unser ekstatisches Geburtsrecht
ist erfüllt von Gnade und Freude.
Ist Himmel, geformt durch das
magische Kind.
Berühre den neuen Morgen -
bring ihn hervor!

 Willst du nicht in die Freude einstimmen?
Jedermann kann kommen
zu der universellen Abschlußfeier
der Menschheit.
Stimme ein in den Gesang des Sieges -
bring ihn hervor!

 Unsere Welten enden,
Universen steigen auf.
Die Merkabahs drehen sich,
diese Welt ist ein neuer Anfang.
Ruf des Einen:
Bringe es hervor!

 Die Merkabah verschmilzt,
wahre Liebe drängt voran.
Raum und Zeit zerbrechen,
der Geist reißt uns mit.
Der Flug des Einen -
bring es hervor!

 ICH BIN ein Tempel des Lichts. Amen.
ICH BIN ein Hüter der heiligen Bundeslade.
Ich trage die Gesetze Gottes in meinem Herzen.
Ich trete zwischen die Schleier.
Ich spreche mit meiner Quelle.

 ICH BIN ein Tempel des Lichts. Amen.
Die Buchstaben des heiligen Namens
scheinen aus meinen Brauen.
ICH BIN der Hüter der dreifältigen Flamme des Ain Soph.
ICH BIN ein Priester im Tempel meines Geistes.

 ICH BIN ein Tempel des Lichts. Amen.
ICH BIN der Hüter der heiligen Bundeslade.
Die Flamme der Buchstaben scheint durch mich in die Welt,
auf daß alle ein Tempel des Lichts sein mögen,
Hüter der Bundeslade.

 ICH BIN ein Tempel des Lichts. Amen.
ICH BIN der Hüter der heiligen Bundeslade.

Amen.

Amen.

Amen.


nach oben


Bücher